Ausbildung in der Tanzschule Michael Höchst

Die Ausbildung in unserer gummersbacher Tanzschule hat eine lange Tradition. Bereits acht Auszubildende haben in den vergangen Jahren Ihre Ausbildung zum zur ADTV Tanzlehrer/-in angetreten. Viele von Ihnen sind bis heute als ADTV Tanzlehrer, Tanzschulinhaber oder Trainer tätig. Alleine drei Auszubildende sind aus den eigenen Kursen hervorgegangen.

Die Tanzschule Michael Höchst ist seit 2003 durch den ADTV anerkannt zum/zur ADTV Tanzlehrer/-in praktisch auszubilden.

 

  • Die Berufsausbildung im ADTV umfasst eine praktische, tänzerische, fachlich-theoretische und überfachliche Ausbildung, die sich am Berufsbildungsgesetz orientiert.
  • Die betriebliche Ausbildung beginnt zum 1.8., 1.9. oder 1.10. des Jahres mit einer dreijährigen Lehre.
  • Dazu begleitend findet in der Regel zweimal in der Woche vormittags fachlich-theoretischer und tänzerischer Unterricht in der autorisierten ADTV Berufsausbildungsschule von Frau Carola Reuschenbach-Kreutz in Köln statt.
  • Weitere berufsbegleitende Inhalte werden außerbetrieblich in Seminaren vermittelt.
  • Neben der Ausbildung im Gesellschaftstanz gehören zur Ausbildung zum ADTV Tanzlehrer außerdem noch Spezialausbildungen, deren Inhalt, im Rahmen des vom ADTV vorgegebenen Kataloges, von verschiedenen Fachbereichen wählbar sind.
  • Weiterhin ist ein berufsvorbereitendes Praktikum in unserem Haus möglich. Hier werden Sie in alle Ausbildungsbereiche eingearbeitet und können erste Erfahrungen auf dem Weg zum Tanzlehrerberuf sammeln. Sprechen Sie uns einfach an oder bewerben Sie sich. s.u..

 

Berufsausbildung als zweite Berufsausbildung

Schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrer vollständigen Bewerbung und wir melden uns bei Ihnen. >> Bewerbung

Oder rufen Sie uns an, unter: 0 22 61 – 911 545.